Die Architektenkammer Berlin

architekten in verein berlin

Rund 8.100 Architekten, Innenarchitekten sowie Landschaftsbauer und Stadtplaner bilden die Architekten Kammer in Berlin. Die Architektenkammer bildet aus und tätigt eine Vielzahl verschiedener Aufgaben. Auf der Internetseite der Architekten Kammer werden umfangreiche Informationen geboten. In diesem Jahr wurde der „Tag der Architektur“ ganz groß gefeiert. Die Berliner Architekten Kammer beteiligte sich an dem Architekturfestival „make city“. Berlin ist verknüpft mit dem Thema der Architektur und stolz auf seine Bauwerke.

Architektur, die einfach begeistert

Nicht nur die beschriebenen Beispiele lohnen sich und bieten neben dem geschichtlich-kulturellen Interessierten Wissenswertes, auch die Architektur ist faszinierend. Sie begeistert nicht nur Architekten. Die zum Teil imposanten Bauwerke lassen auch die Besucher staunen. Es benötigt keinerlei architektonisches Verständnis, um sich für die historischen, aber auch sehr modernen Gebäude zu begeistern. Es gibt wohl kaum woanders so viele schöne Bauwerke, die zum Teil auch noch mehrere Epochen in einem architektonischen Kunstwerk vereinen. Wer einen Besuch in Berlin plant, sollte sich etwas mehr Zeit nehmen den neben den beschriebenen Bauwerken hat Berlin noch einiges mehr zu bieten.
Der Zweite Weltkrieg zerstörte leider viele Bauwerke, einige konnten wieder hergestellt werden, von anderen bedeutenden Bauwerken ist leider nicht mehr viel übrig geblieben. Der Krieg zerstörte somit ein Stück weit geschichtliche Architektur. Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich und dennoch sehr prachtvoll in den verschiedenen Epochen gebaut wurde. Angesichts der Bauwerke fasziniert die damalige Umsetzung. Berlin besitzt viele sehenswerte Gebäude, an denen eine architektonische Meisterleistung verbracht wurde.